Google Analytics

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf unserem Webserver keine personenbezogenen Daten gespeichert. Ihre IP-Adresse wird maximal 8 Wochen auf unserem Webserver gespeichert (anonymisiert). Wir setzen jedoch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung (auf dieser Webseite wurde der Google Analytics Code um „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um ein datenschutzkonformes anonymisiertes Erfassen von IP-Adressen zu gewährleisten) ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwe-cken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

 

Google Tag Manager

Der Google Tag Manager von Google Inc. ist eine Lösung, mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Diese Tags sind einfache Schlüsselwörter, die verwendet werden, damit Werbung erscheint, die zu Ihren Interessen passt. Dabei handelt es sich um eine Cookie-freie Domain, die keinerlei personenbezogene Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die Daten erfassen können – er greift aber nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese übrigens für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Tag Manager Bedingungen bzw. unter der Google Tag Manager Übersicht.

 

Retargeting/Remarketing Funktion

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”- Funktion der Google Inc. („Google“) und Microsoft Inc. (Bing Ads). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google oder Bing Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google und Bing Cookies ein. Hierzu speichert Google und Bing eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google oder Bing Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Weiterführende Informationen zu Google und Bing Remarketing sowie die Datenschutzerklärung können Sie einsehen unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Datenschutz

Josefinenpark Liegenschaftsverwaltungs GmbH

Quellengasse 36, 8010 Graz

office@rosenbergvilla.at

Impressum 

Datenschutz